EXPORT ACADEMY | Werbemittelcheck Frankreich

Anmeldung zur Veranstaltung
Lindweg 33, 8010 Graz
  • Montag, 10. Oktober 2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Anmelden

Anmeldeschluss: 30.09.2022

Ihr Kontakt im ICS

Christina RUPP

EU-Projektmanagement
T +43 316 601 749
M +43 664 81 79 372
E christina.rupp@ic-steiermark.at

Lassen Sie Ihre französisch-sprachigen Werbemittel auf Herz & Nieren prüfen!

Sind Ihre Werbemittel (Präsentationen, Produktfolder etc.) in puncto Marketing und französischer Sprache exportfit?

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dass Sie perfekte Unterlagen für Ihre Geschäftsanbahnungen verwenden, dann ist dieses Ganztagsseminar genau richtig für Sie! Bringen Sie Ihre französisch-sprachigen Firmen- und Produktfolder, Webseitentexte, Social Media Posts etc. mit zu diesem Seminar!

Erhalten Sie marketingtechnische Handlungsempfehlungen und lassen Sie Ihre Texte hinsichtlich Grammatik und Wording überprüfen, denn schließlich geht es um Ihren ersten Eindruck gegenüber einem Kunden, Geschäftspartner oder Investor.

Die Expertin und Unternehmerin hat im Jahr 2012 ihre eigene Firma EyeOnline agency in Paris gründetet. Dabei unterstützt sie mit ihrem Fachwissen und Know-How klein – und mittelständische Unternehmen, die unverzichtbaren Werkzeuge und Techniken des Webmarketings und der digitalen Kommunikation besser zu verstehen und anzuwenden, sowie diese perfekt an den französischen Markt anzupassen. Auf Grund ihrer jahrelangen Erfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation hat sie zahlreiche Unternehmen dabei unterstützt, sich am europäischen und besonders am französischen Markt langfristig zu etablieren.

PROGRAMM

09:00 Begrüßung & kurze Vorstellung Projekt Go MED
  Einführung: Frankreich, ein wesentlicher Geschäftspartner für Österreich
  Website – die Erwartung der Franzosen
  (Online-) Bekanntheitsgrad ankurbeln
13:00 Mittagspause
  E-Mailing für Akquisition und Events
  Messe- und Verkaufsmaterial
  Praktische Umsetzung
Ca. 17:00 Ende der Veranstaltung

*Kaffeepausen am Vormittag und Nachmittag werden flexibel gehandhabt

ORGANISATORISCHES & ANMELDUNG

Um eine hohe Qualität für diese Export Academy sicherzustellen, ist die Teilnehmerzahl auf max. 12 Personen begrenzt. Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie bitte Ihr ausgefülltes Firmenprofil (Vorlage im Downloadbereich verfügbar) an christina.rupp@ic-steiermark.at . Das ICS wählt die TeilnehmerInnen sorgfältig anhand der übermittelten Profile aus – die Anmeldung ist erst nach Bestätigung durch das ICS gültig!

Anmeldeschluss: 30.09.2022

Exklusiv für Teilnehmer des Pilotprogramms „Fit2Export Frankreich“:
Die TeilnehmerInnen am Pilotprogramm „Fit2Export Frankreich“ haben die Möglichkeit eine 1h-Follow-Up Beratung rund um Fragestellungen des Workshops in Anspruch zu nehmen. Das Coaching kann innerhalb von 2 Monaten nach Ende der Veranstaltung in Anspruch genommen werden.

Die Teilnahme am Seminar und an der Follow-up Beratung sind kostenlos, da die regulären Kosten von EUR 350,- pro TeilnehmerIn durch das Projekt Go MED – Internationalisierung in den Mittelmeerraum übernommen werden. Wir machen allerdings darauf aufmerksam, dass bei Stornierung Ihrer Teilnahme nach dem 30.09.2022 Stornokosten über EUR 350,- verrechnet werden.

Veranstaltungen