Finanzierungs- & Förderberatung

Ihr Kontakt im ICS

Mag. Marie Peinsith

T +43 316 601 703
E marie.peinsith@ic-steiermark.at

Marion Kikinger

T +43 316 601 256
E marion.kikinger@ic-steiermark.at

Export – der Schlüssel zum künftigen Geschäftserfolg!

Unser Team für „Finanzierungs- und Förderberatung im Export“ bewahrt auch bei komplexen Fragestellungen den Überblick und bietet exportinteressierten Firmen maßgeschneiderte Informationen über Exportförderungen und günstige Exportkredite. Als Schnittstelle zu den Entscheidungsträgern nationaler und regionaler Förderstellen ist das ICS zudem für die Entgegennahme und Vorprüfung von Export-Förderanträgen zuständig.

Internationalisierungsoffensive „go-international“

Die bewährte Internationalisierungsoffensive ‚go-international‘ wird mit Fördermitteln von rund 25,6 Millionen Euro bis 2021 verlängert. Somit können die steirischen Exportbetriebe ab sofort wieder für das Förderprogramm ‚go-international‘ einreichen.

Informieren Sie sich jetzt bei uns über die neuesten Fördermöglichkeiten aus dem Programm go-international, welches sich bereits seit Jahrzehnten als erfolgreiche Unterstützung im Internationalisierungsprozess erwiesen hat:

  • Bundesförderprogramm
  • Laufzeit bis 1.4.2019 – 31.03.2021
  • Einrichtung Förderkonto & Online Antragstellung unter www.go-international.at
  • im VORHINEIN, vor Projektstart zu beantragen!
  • Vorkontakt mit Außenwirtschaftscenter
  • pro Unternehmen maximal 3 Anträge möglich
  • pro Antrag maximal 3 Länder möglich
  • 3 Direktfördermaßnahmen: Internationalisierungsscheck für Waren, Dienstleistung & Technologie, Projektscheck, Digitalisierungsscheck
  • Parallele Kombinationsmöglichkeiten der Direktförderungen: Internationalisierungs- & Projektscheck, bzw. Projekt- & Digitalisierungsscheck
  • neuerliche Antragseinreichung erst nach Abrechnung des Erstantrages
„Es ist sehr erfreulich, dass ‚go-international‘ nun in die Verlängerung geht. Besonders durch diese maßgeschneiderte Unterstützung konnten bereits zahlreiche steirische Unternehmen große Erfolge bei ihren Exportvorhaben und der Erschließung neuer Märkte feiern.“
„Wir nehmen uns für unsere heimischen Betriebe Zeit und klären in persönlichen Gesprächen die Förderwürdigkeit der Export-Projekte ab. Zudem informieren wir auch über alle Neuerungen, wie zum Beispiel das Förderkonto auf der Website von ‚go-international‘.“

SFG - Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

SFG Förderungen & Finanzierungen mit Exportfocus: Landesförderung, die nur dann von steirischen KMU beantragt werden kann, wenn seitens der Förderabteilung der ICS GmbH, keine Förderung aus dem Bundesförderprogramm „go-international“ möglich ist. Ablehnungsmail seitens der ICS GmbH ist zwingend notwendig für die Antragseinreichung!

Welt!Markt (Modul Messebesuche, Modul Wettbewerbsteilnahme,
Modul Europäischer Technologietransfer/EEN, Modul Markterschließung)

Erfolgs!Kurs (unterstützt steirische KMU dabei Veränderungsprozesse durch Höherqualifizierung mit Schwerpunkt Digitalisierung bzw. Internationalisierung einzuleiten.

Der Förder-Folder des ICS

Hier erhalten Sie kompakt alle Informationen rund um die Exportförderungen im ICS

Weitere wichtige Information zum Thema Export

  • AWS – Austria Wirtschaftsservice GmbH
  • OeKB – Österreichische Kontrollbank AG
  • OeKB – Österreichische Exportversicherung AG