B2B-Gespräche @ IPEC 2022

Anmeldung zur Veranstaltung
virtuell
  • 08.-09. März 2021 | 09:30 - 18:00 Uhr
Anmelden
  • Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos
  • Veranstaltungssprache: Englisch
  • Anmeldefrist: 9. März 2022

Ihr Kontakt im ICS

Lisa-Maria KATHOLNIG

EU-Projektmanagement
T +43 316 601 417
M +43 664 81 79 376
E lisa-maria.katholnig@ic-steiermark.at

Spannende Online-Konferenz und Matchmaking-Gelegenheit in den Bereichen KI und Nachhaltigkeit!

Die International Production Environmental Community (IPEC) setzt den europäischen Austausch von Ideen, Best Practices, Projekten und Technologietrends in den Bereichen KI und Nachhaltigkeit auch im Jahr 2022 fort. Mit Blick auf die UN Sustainable Development Goals soll der Dialog intensiviert werden, um durch intelligente Lösungen zu einer wettbewerbsfähigeren und nachhaltigeren Industrie beizutragen.

Ziel der IPEC 2022 ist es, die Vernetzung und den Wissensaustausch zwischen bayrischen und internationalen Unternehmen, Start-ups sowie Forschungseinrichtungen zu fördern.

Die Teilnahme ist kostenlos und die virtuelle Konferenz wird über GoToWebinar (08.03.) und MS Teams (09.03.) übertragen. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Veranstaltung wird die Konferenzsprache Englisch sein.

Themen, die im Fokus stehen sind u.a.:

  • Circular Economy & Recycling Technologies
  • Energy & CO2 Saving
  • Digital & Sustainable Business Models
  • Artificial Intelligence & Blockchain
  • Resilience, durability & updateability

 

Nutzen Sie zudem unbedingt die Möglichkeit, an den virtuellen B2B-Gesprächen am Folgetag teilzunehmen, die von der Organisation Bayern Innovativ in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network betreut werden. Ergreifen Sie diese Chance zum gezielten Netzwerken und vereinbaren Sie vorab über die b2match-Plattform persönliche Gesprächstermine mit interessanten TeilnehmerInnen.

Veranstaltungen