18. August 2020

ExportKnowHow | Die erfolgreiche Markteintrittsförderung

Ihr Kontakt im ICS

Dr. Simone JELITZKA-KAHLEN

Projektleitung Enabling!Export (Karenzvertretung)
T +43 316 601 273
M +43 664 88345860
E simone.jelitzka-kahlen@ic-steiermark.at

Mag. Sanela STEINER

Projektassistenz Enabling!Export
T +43 316 601 324
E sanela.steiner@ic-steiermark.at

Markteintritt leicht gemacht!

Mit Stand August 2020 konnten wir aus 55 eingelangten Export-Fit-Checks bereits 14 qualifizierte steirische Unternehmen auswählen, die bei ihrem Markteintritt in die verschiedensten Länder erfolgreich begleitet wurden und werden. Derzeit laufen weitere Bewerbungsprozesse und die Aufnahme neuer erfolgversprechender Unternehmen steht kurz bevor.

Die bis heute geleisteten Marktförderungen der SEG belaufen sich auf insgesamt rund € 470.000 und waren Startschuss für den wirtschaftlich nachhaltigen Erfolg von geförderten KMUs im Ausland:

So konnte sich die steirische Brennerei Distillery Krauss GmbH am französischen Markt etablieren und wurde mit ausgewählten Produkten u.a. im exklusivsten Kaufhaus Paris La Samaritaine gelistet. Weiters hat die Feldbacher Fruit Partners GmbH den dänischen Markt erobert und ist nun in den Regalen der großen Supermarktkette Dagrofa zu finden. Trotz der herausfordernden Zeit von Corona konnte die Josef Prödl Tischlerei GmbH von der SEG ebenfalls erfolgreich unterstützt werden und hat zahlreiche Aufträge mit einem Gesamtvolumen im 6-stelligen Bereich in Deutschland an Land gezogen.

Aufgrund des großen Erfolges wurde das europäische Förderprogramm Enabling!Export verlängert!

Dank des großen Erfolges und der starken Nachfrage steirischer Unternehmen, wurde das Team 2019 um eine weitere Mitarbeiterin verstärkt.

Bis Mai 2021 werden noch potenzielle KMUs in das Förderprogramm aufgenommen und bei ihrem Markteintritt in Exportmärkten unterstützt.

Bewerben Sie sich jetzt, denn für das Jahr 2020/21 vergeben wir aktuell noch Förderungen für den Marktaufbau und -ausbau im Ausland an erfolgreiche steirische Unternehmen!

"Dank des Erfolges und der Verlängerung unseres Projektes, können sich steirische Unternehmen aktuell noch für unsere maßgeschneiderte 75%-Markteintrittsförderung bewerben!"

FAQs

Kann sich ein Unternehmen bewerben, das bereits im Ausland tätig ist?

Ja. Erste Erfahrungen auf internationalen Märkten sind zwar sehr willkommen, jedoch nicht erforderlich.

Was wird gefördert?

Gefördert werden 75% der Markteinstiegskosten für Leistungen eines Dritten, die für den Marktaufbau bzw. -ausbau eines ausländischen Zielmarktes bzw. einer Region erforderlich sind.

Wer kann sich für eine Förderung bewerben?

Zielgruppe sind steirische produzierende KMUs, die das Potenzial und die nötigen Ressourcen besitzen, nachhaltig auf Exportmärkten zu reüssieren. EPUs, Handelsunternehmen und Start Ups liegen außerhalb der Zielgruppe dieses Projekts. Ebenfalls muss ein zumindest am Heimmarkt bereits etabliertes Produkt vorliegen.

Online-Serviceplattform, Nachschlagewerk für (Neo-)Exporteure, Export-Fit-Check & maßgeschneiderte Markteintrittsförderung

Um die Internationalisierung und Marktetablierung von steirischen KMUs weltweit zu intensivieren, gründete das ICS Anfang 2018 die Steirische Exportservice GmbH, die das EU-Förderprojekt Enabling!Export, ko-finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), seither erfolgreich umsetzt.

Auf der eigens eingerichteten Online-Serviceplattform www.exportknowhow.at, finden Unternehmen umfassende Informationen zu verschiedensten Exportthemen. Neben einer Mediathek, Export-Businessplan-Vorlagen oder Experten-Tipps, bietet der Export-Fit-Check zudem die Möglichkeit, sich die internen Ressourcen vor Augen zu führen und die Möglichkeit sich für eine individuelle maßgeschneiderte Förderung von 75% der Markteintrittskosten zu bewerben.

Konkret werden maßgeschneiderte Leistungen wie bspw. die Erstellung von Kundenanalysen, Konkurrenzstudien, eine gezielte Vertriebspartnersuche, der Aufbau & Ausbau eines geeigneten Vertriebssystems oder Produktzulassungen finanziell unterstützt.

Success-Stories