Wirtschaftsmission Moving Slovenia 5.0

Anmeldung zur Veranstaltung
Ljubljana, Brdo pri Kranju, Slowenien
  • 19. -20. Oktober 2021 (Anmeldephase abgelaufen)

Ihr Kontakt im ICS

Sandra TANOS

T +43 316 601 271
M +43 664 8179379
E sandra.tanos@ic-steiermark.at

The Future of Supply Chains: from infrastructure projects to last mile delivery

Die erfolgreichste österreichisch-slowenische Wirtschaftsmission zu den Themen Logistik, Infrastruktur und Mobilität geht in die fünfte Runde!

Im Rahmen der zweitägigen Wirtschaftsmission, organisiert das AußenwirtschaftsCenter Laibach für Sie Firmenbesuche und b2b-Meetings sowie gemeinsam mit der größten slowenischen Wirtschaftstageszeitung Finance bereits zum fünften Mal die hochkarätige Konferenz „Moving Slovenia“.

Heuer dreht sich alles um die Logistikbranche in der neuen Corona-Welt, die neuesten Logistiktrends, auch betreffend die Logistik auf der letzten Meile, und die Zukunft der Logistikbranche im Hinblick auf die großen Tiefbau- und Infrastrukturprojekte in Slowenien.

So startete der Ausbau der Bahnverbindung nach Koper im Mai 2021, und andere größere Tiefbauprojekte wie die Renovierung des Karawankenbahntunnels oder die Autobahnverbindung zwischen Slovenj Gradec und Novo mesto sind geplant bzw. bereits in Bau.

Profitieren Sie von spannenden Firmenbesuchen, neuen Kontakten zu wirtschaftlichen und politischen Entscheidungstragenden auf Top-Ebene und dem hochkarätigen Programm der Konferenz „Moving Slovenia“.

  • Die Wirtschaftsmission wird als Präsenzveranstaltung gemäß den landesspezifischen Covid-19-Maßnahmen durchgeführt.
  • Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Weiterführende Informationen
Schwerpunkte der zweitägigen Veranstaltung bilden Besichtigungen, Informationsveranstaltungen sowie b2b-Gespräche mit slowenischen Unternehmen im Logistikhub Slowenien. Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie Entwicklungsleiterinnen und Entwicklungsleiter renommierter internationaler Unternehmen werden über die aktuellen regionalen und branchenspezifischen Entwicklungen vortragen und diskutieren. Best practice-Beispiele, top-aktuelle Innovationsprojekte und Kooperationsmöglichkeiten werden vorgestellt.

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Laibach
Ansprechperson: Frau Ana Mohoric
T +386 1 513 97 70
E laibach@wko.at

Veranstaltungen