Wirtschaftsdelegierten-Sprechtag

Anmeldung zur Veranstaltung
Wirtschaftskammer Steiermark
Körblergasse 111-113 | Europasaal | EG
8010 Graz
Es gibt keine zukünftigen Veranstaltungen.

Ihr Kontakt im ICS

Sandra TANOS

T +43 316 601 271
M +43 664 8179379
E sandra.tanos@ic-steiermark.at

Cornelia EISENDLE

Office- & Veranstaltungsmanagement
T +43 316 601 407
E cornelia.eisendle@ic-steiermark.at

4 Kontinente im Fokus

Nutzen Sie die Chance, sich über die aktuelle Wirtschaftslage sowie über Produkt- & Branchenentwicklungen in den einzelnen Märkten zu informieren! In 20-minütigen Terminslots erhalten Sie geballte Informationen von unseren LänderexpertInnen!

  • Sie fragen sich, welche Marktchancen für Sie in den Regionen bestehen?
  • Sie möchten sich über aktuelle Wirtschaftslagen und/oder Branchenentwicklungen aus erster Hand informieren?
  • Sie haben firmenspezifische Internationalisierungsfragen für einen ausgewählten Zielmarkt?
  • Sie haben explizite Anliegen, die Sie direkt besprechen möchten?
  • Sie hätten gerne ein Update zu den derzeit geltenden Corona-Bestimmungen in den einzelnen Ländern?

Dann buchen Sie persönliche Gespräche mit den Wirtschaftsdelegierten!

Sichern Sie sich Ihre Termine!

Sofern es die aktuelle Corona-Situation zulässt, werden Wirtschaftsdelegierte aus folgenden Ländern für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen:

Um Ihre Gespräche noch effizienter zu gestalten, ersuchen wir Sie, Ihre Fragen bereits im Vorhinein via E-Mail an das jeweilige AußenwirtschaftsCenter zu übermitteln.

Im Rahmen dieses Sprechtages stehen Ihnen auch VertreterInnen des Enterprise Europe Network für persönliche Gespräche zum Thema „Geschäftspartnersuche im Ausland“ zur Verfügung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, ein Beratungsgespräch mit unserer Expertin für Exportförderung und -finanzierung (Förderprogramm „go international“) in Anspruch zu nehmen!

Allgemeine Hinweis zu den aktuellen Covid-Maßnahmen: 

Für die Teilnahme an einem persönlichen Gespräch mit einem der Wirtschaftsdelegierten ist die Vorlage eines 2G-Nachweises (Geimpft, Genesen) sowie das Tragen einer FFP2-Maske unbedingt erforderlich! Es gilt:

  • Übergangsfrist bis 6.12.2021: Bis dahin ist der Zutritt auch mit Erstimpfung und zusätzlichem PCR-Test möglich.
  • Antikörpertests sind nicht mehr als G-Nachweis gültig.

Änderungen vorbehalten!

Veranstaltungen