WEBINAR Mitarbeiterentsendung & Dienstleistungserbringung – Schweiz

Anmeldung zur Veranstaltung
WEBINAR
Es gibt keine zukünftigen Veranstaltungen.

Ansprechperson im ICS:

Alexandra KOHRGRUBER, M.A.

Projektmanagement
T +43 316 601 275
M +43 664 8179369
E alexandra.kohrgruber@ic-steiermark.at

Sie wollen Ihre Dienstleistungen in der Schweiz anbieten oder planen ein Projekt, das Sie vor Ort realisieren möchten?

  • Welche Vorbereitungen sind notwendig, um vor Ort tätig werden zu können oder MitarbeiterInnen in die Schweiz zu entsenden?
  • Welche Vorschriften und Regelungen sind vor Ort zu beachten?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Live-Webinar am Donnerstag, den 16.04.2020 (13.00-14.00 Uhr).

In Kooperation mit den ExpertInnen des Außenwirtschaftscenter Zürich der Wirtschaftskammer Österreich erörtern wir, welche Schritte für die Dienstleistungserbringung in der Schweiz notwendig sind und geben Ihnen Tipps & Tricks für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Projekte vor Ort.

"Die Schweiz ist eines der wichtigsten Exportdestinationen der heimischen Wirtschaft. In Zeiten des nearshoring werden unsere Nachbarmärkte möglicherweise noch bedeutender."

Inhalte:

  1. Meldeverfahren: Meldepflichten, Fristen & Bewilligungen
  2. Anerkennung von Berufsqualifikationen
  3. Einhaltung der Mindestlohn- und Arbeitsbedingungen (Mindestlöhne, orts- und branchenübliche Löhne, Lohntabelle, Kontrollen)
  4. Steuerpflichten: Mehrwertsteuer, Rechnungslegung

Zudem erhalten Sie durch Evelyn Baierl vom Aussenwirtschaftscenter Zürich ein Update zur aktuellen COVID-19 Situation in der Schweiz.

Nützen Sie auch die Möglichkeit, direkt und unkompliziert Fragen an unsere ExpertInnen zu stellen!

Alles was Sie brauchen, um dabei zu sein, ist ein PC oder mobiles Endgerät mit Inter­netzugang und eine Stunde Zeit.

Veranstaltungen