Webinar: Chancen durch EU-Gelder für Slowenien und Kroatien

Anmeldung zur Veranstaltung
virtuell
  • Mittwoch, 21. April 2021 | 9:00 - 11:00 Uhr
Anmelden
  • Die Veranstaltung ist kostenlos
  • Anmeldefrist: 19. April 2020
  • Veranstaltungssprache: Englisch

Ihr Kontakt im ICS

Sandra TANOS

T +43 316 601 271
M +43 664 8179379
E sandra.tanos@ic-steiermark.at

Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten

Bis zum Jahr 2027 stehen Slowenien und Kroatien mehr als 34,2 Mrd. Euro an EU-Förderungen zur Verfügung. Im Rahmen dieses Webinars erhalten Sie wichtige Informationen über Förderungsprogramme, Finanzierungsmöglichkeiten und zukünftige Projekte in beiden Ländern.

Programm:

9:00 – 10:00 Uhr: SLOWENIEN

  • Informationen zu geplanten Förderbereichen und EU-Mitteln seitens der zuständigen slowenischen staatlichen Behörde
  • Informationen über geplante Ausschreibungen und Fördermitteln für Unternehmen seitens des slowenischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Technologie

10:00 – 11:00 Uhr: KROATIEN

  • Aktuelle und zu erwartende Bauprojekte in Kroatien mit Schwerpunkt auf Wiederaufbau und Sanierung in den von Erdbeben betroffenen Regionen inkl. Zagreb präsentiert Josip Atalic, Professor für Bau und Statik an der Universität Zagreb, der nach den Erdbeben die statische Überprüfung von Gebäuden geleitet hat
  • Kurzer Ausblick auf die kommende EU-Finanzierungsperiode / Schwerpunkt: Finanzierung des Wiederaufbaus nach den Erdbeben 2020, durch Filip Benjak, Consultant bei der EU-Förderberatungsfirma Projekt jednako razvoj d.o.o.

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive „go-international“ – einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung & Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich – stattfinden.

Die Veranstaltung ist ein von den AußenwirtschaftsCentren Laibach und Zagreb organisiertes Webinar.

Technische Voraussetzungen:

Sie können von überall über Ihren Computer teilnehmen (dafür benötigen Sie entweder Lautsprecher oder Kopfhörer), mögliche Fragen können Sie gerne über eine Chat-Funktion stellen.

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Laibach
Ansprechperson: Fr. Maja Ikovic
T +386 1 513 97 70
laibach@wko.at

Veranstaltungen