MedTech Wirtschaftsreise Midwest USA

Anmeldung zur Veranstaltung
USA | Minnesota
  • 18.-22. Juli 2022
Anmelden

Über den Button „Anmeldung“ bekunden Sie ihr generelles Interesse.

Ihr Kontakt im ICS

Daniela GUSS

Projektleitung Fokusprogramme
T +43 316 601 546
M +43 664 8179273
E daniela.guss@ic-steiermark.at

Minnesota | Minneapolis, St. Paul & Chicago

Erkunden Sie mit uns das Medical Alley „The Silicon Valley of Healthtech“! Minnesota ist nicht nur Geburtsstätte des Herzschrittmachers, sondern hat sich zu DEM MedTech-Hotspot der USA entwickelt, der alles beinhaltet, von globalen Medizintechnik-Unternehmen, führenden Klinken bis hin zu erfolgreichen, universitären Spin-Offs und innovativen Startups. Die Liste der namhaften Firmen und Forschungseinrichtungen ist lang und beinhaltet u.a. die University of Minnesota, Medtronic, Mayo Clinic, 3M, Abbott, Stryker, St. Jude. Im Großraum Minneapolis – St. Paul sind über 660 Medizintechnikfirmen und -zulieferer angesiedelt, was die Region zu einem idealen „Entrance Port für die Erschließung des US Marktes“ macht.
Abschluss der Wirtschaftsreise ist ein Kurzbesuch in Chicago, der Diagnostik-Kongress AACC findet heuer dort statt und kann anschließend individuell besucht werden.

Minnesota ist der Hotspot der Medizintechnik und gleichzeitig der perfekte Entrance Port in den US amerikanischen Markt. Nützen Sie die Vorteile der engen Kooperation von Human.technology Styria, LISA & ICS mit dem weltgrößten MedTech Cluster Medical Alley in Minneapolis für

  • Exklusive Firmenbesuche bei führenden MedTech-Unternehmen
  • Hochqualitative B2B-Meetings mit handverlesenen US-Unternehmen entsprechend Ihren Anforderungen
  • Exklusiven Einblick in die Zukunftsthemen führender Kliniken und Forschungseinrichtungen
  • Österreichabend mit Präsentation des Standortes sowie Ihres Unternehmens
  • Umfassende Netzwerkmöglichkeiten mit dem weltgrößten MedTech-Cluster Medical Alley
  • Erfahrungsaustausch mit erfolgreichen österreichischen Unternehmen aus Minnesota
  • Expertenwissen vor Ort aus erster Hand zu Marktchancen und -risiken, staatlichen Förderprogrammen und regulatorischen Anforderungen

INTERESSE GEWECKT?
Falls ja, bitte um kurze Info an Lorenz Neuhäuser lorenz.neuhaeuser@human.technology.at
Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam das Programm weiter zu entwickeln.

Veranstaltungen