Wirtschaftsreise Japan | Halbleiterindustrie und Smart Factory

Anmeldung zur Veranstaltung
Tokio | Kyushu
  • 23. - 26. Jänner 2023 | 09:00 - 18:00 Uhr (Anmeldephase abgelaufen)

Ihr Kontakt im ICS

Daniela GUSS

Projektleitung Fokusprogramme
T +43 316 601 546
M +43 664 8179273
E daniela.guss@ic-steiermark.at

Messebesuch, Firmenpräsentationen & B2B-Gespräche

Sie suchen Zugang zum japanischen Markt in den Bereichen Halbleiter, IOT für Produktions- und Logistikprozesse, Robotics, Automatisierung? 

Japans Zug in Richtung Digitalisierung und Automatisierung von Produktionsprozessen nimmt Fahrt auf. Die Halbleiterindustrie ist entsprechend der weltweit gestiegenen Nachfrage zu einer der zentralen Schlüsselindustrien auch in Japan geworden. Neue Produktionskapazitäten sollen Lieferengpässe, die insbesondere die Automobilindustrie treffen, verhindern. Die schrumpfende Bevölkerung, ein Mangel an Arbeitskräften und die Vorbeugung gegenüber neuen Pandemien führen zudem zu einer verstärkten Automatisierung im Produktionsbereich.

Neue Lösungen und Technologien sowie Kooperationen mit Anbietern aus Österreich sind gefragt!

Auf der südlichen Hauptinsel Kyushu befinden sich mehr als 40% der japanischen Halbleiterindustrie, hier soll auch das neue Werk TSM entstehen. Dieser Austria Showcase bietet die Möglichkeit, Lösungen Ihrer Firma in Tokio und auf der Silicon Island Kyushu interessierten Vertretern der japanischen Industrie, Importeuren und möglichen Entwicklungspartnern vorzustellen.

Neben den Firmenpräsentationen in Tokio und Kyushu besteht auch die Möglichkeit für Einzelgespräche und ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen eines Networking-Cocktails.

Die Veranstaltung findet anlässlich der Smart Factory Japan 2023 statt und erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Zu den Highlights dieser Reise zählen:

  • Präsentationen, B2B-Meetings und Netzwerken mit Unternehmen des Silicon Island Kyushu Clusters
  • Geführter Messebesuch auf der Smart Factory Japan und Automotive World Japan
  • Netzwerkempfang mit Kontakten aus dem Smart Factory und dem Mobility/Automotive Bereich

Sollten Sie Interesse haben, auf der Automotive World (25.1.-27.1.) selbst auszustellen, finden Sie alle Details, Kosten und die Anmeldemöglichkeit zum Österreichstand auf unserer Veranstaltungsseite (bitte klicken).

Sie haben noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Tokio
Ansprechperson: Dr. Arnold Ackerer, Österr. Wirtschaftsdelegierter Stv.
T +81-3-34031777
tokio@wko.at

Veranstaltungen