DMEA Business Meetings | Berlin

Anmeldung zur Veranstaltung
Aufgrund der aktuell getroffenen Maßnahmen und Empfehlungen der österreichischen Bundesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus wird diese Veranstaltung verschoben.
  • Dienstag, 21. bis Donnerstag, 23. April 2020 - VERSCHOBEN

Ansprechperson im ICS

Mag. Karin HÖLBLING, M.E.S.

Leitung EU-Projekte
T +43 316 601 776
M +43 664 8179274
E karin.hoelbling@ic-steiermark.at

VERSCHOBEN auf 16.-18. Juni 2020

22. bis 23. April 2020, in Berlin

Die deutsche Hauptstadtregion ist einer der attraktivsten Life-Science-Standorte Europas und eine Hochburg der IT-Industrie. Auf der DMEA – Europas wichtigstem Event für IT im Gesundheitswesen – kann Berlin mit beiden Stärkefeldern punkten und präsentiert innovative IT-Lösungen im Gesundheitsbereich, Expertengespräche und B2B-Meetings an.

Die DMEA B2B-Meetings sind international und bieten die Möglichkeit, potenzielle Partner für neue Geschäfte und F&E-Projekte zu treffen. Vertreter von Unternehmen, Universitäten und Forschungsinstituten, die innovative Lösungen anbieten oder nachfragen, neue Kooperationen anstreben und nach geeigneten Projektpartnern suchen, erhalten eine hervorragende Gelegenheit, ihre Ideen in den vorab vereinbarten Meetings persönlich zu diskutieren.

Besuchen Sie einfach unsere Website und registrieren Sie sich online mit Ihrem Firmenprofil, Ihrer Verfügbarkeit und der Technologie bzw. dem Produkt/Expertise, die Sie anbieten/suchen. Dieses Profil wird online veröffentlicht. Sie können auch andere Kooperationsprofile filtern und die auf Ihre Ziele ausgerichteten finden. Mit Beginn der Buchungsphase können Sie bei den Unternehmen, die Sie treffen möchten, Meetings anfordern und die gewünschten Meetings annehmen/ablehnen. Über die Plattform oder über die b2match App können Sie immer die aktuellste Version Ihres Terminplans abrufen und sich am Veranstaltungstag in Halle 6.2 einfinden, um Ihre Termine wahrzunehmen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie HIER.

Veranstaltungen