Africa Day 2020 (virtuell)

Anmeldung zur Veranstaltung
virtuell
  • 5. - 6. November 2020
Anmelden

Ihr Kontakt im ICS

DI Sandra TANOS

T +43 316 601 271
M +43 664 8179379
E sandra.tanos@ic-steiermark.at

Geschäftschancen und Markteintrittsstrategien für Afrika

Die Covid-19 Krise hat die globale Weltwirtschaft massiv beeinträchtigt. Angestammte Exportmärkte sind eingebrochen und Umsätze zurückgegangen. Auch in Afrika hat die Krise ihre Spuren hinterlassen. Aber auch hier wird das Geschäft wieder anlaufen und neue Chancen eröffnen.

Sich jetzt Afrika, als letztem Frontier Market, intensiver zu widmen ist eine strategische Unternehmensentscheidung. Die afrikanischen Märkte sind weder in der Bearbeitung einfacher noch weniger risikoreich geworden, aber die Diversifizierung der eigenen Zielmärkte und Kundengruppen war noch nie so wichtig wie jetzt. Machen Sie daher Ihr Unternehmen krisenresistenter, in dem Sie Ihr Engagement auf dem afrikanischen Markt verstärken.

Eine Voraussetzung hierfür ist eine tiefgehende Auseinandersetzung mit den Marktchancen in Afrika sowie ein geeigneter Partner. Der Africa Day 2020 bietet Ihnen die ideale Plattform hierfür. Er findet erstmals virtuell statt und bietet Ihnen dadurch neben den persönlichen Beratungsgesprächen mit den österreichischen Wirtschaftsdelegierten in Afrika (Algier, Kairo, Casablanca, Lagos, Nairobi, Johannesburg) auch die Möglichkeit, sich mit zahlreichen Unternehmen in Afrika und Österreich zu vernetzen.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Die Veranstaltung findet in deutscher und teilweise englischer Sprache statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, es gelten die AGB für Inlandsveranstaltungen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Haben Sie Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Afrika-Nahost
Ansprechperson: Dr. Albrecht Zimburg
T +43 (0)5 90 900 4389
E aussenwirtschaft.afrikanahost@wko.at

Veranstaltungen