29. Juni 2020

#SuccessStory | Erfolgreiche Geschäftspartnersuche in Deutschland

Mehr Informationen

Logo ICS

ICS Internationalisierungscenter Steiermark

Lindweg 33

A-8010 Graz
T +43 316 601 400
E office@ic-steiermark.at

Fünf Grazer Naturwissenschaftsstudenten verfolgen das Ziel den natürlichen Wachstumsprozess der Pflanzen – unter Schonung der Umwelt – zu erhöhen.

In ihrem Kapfensteiner Unternehmen Saphium Biotechnology GmbH entwickelten sie eine spezielle Technik, mittels derer landwirtschaftliches Saatgut einem speziellen Beschichtungsprozess unterzogen wird und sich so der Ertrag des Saatgutes nachweislich um bis zu 30% steigern lässt.

Der Prozess wird durch Aufbringen von Bakterien (Rhizobien und Bradyrhizobien) vollzogen, welche eine Bindung von Stickstoff aus der Luft bewirken und so zu einer besseren Nährstoffversorgung der Pflanzen führen. Zudem wird in symbiotischer Wirkung auch die Bodenqualität verbessert.

Die Bakterien werden selbst im Labor auf dem familieneigenen Weingut gezüchtet und verarbeitet. Damit wird sichergestellt, dass diese Bakterien in unseren Böden überleben und sich durchsetzen können.

Erfolgreiche Geschäftspartnersuche

Das Kapfenberger Unternehmen konnte mit Hilfe des ICS erfolgreich ein Geschäftspartner-Suchprofil erstellen, da die Firma ihren Heimmarkt ausweiten wollte. Als Neoexporteur war Herr Winkler-Hermaden daran interessiert Geschäftspartner im umliegenden Ausland zu finden, die seine Saatgutbeschichtungen in Verwendung nehmen möchten, um daraus einen höheren Ernteertrag erwirtschaften zu können.

Das Unternehmen konnte schließlich einen Agrarhändler in Deutschland als neuen Geschäftspartner finden, der Saphium Biotechnology Saatgutbeschichtungen für Soja, Lupinen sowie Ackerbohnenpflanzen zukaufte.

"Durch das ICS konnten wir bereits erste Kunden im Export finden und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, um Kunden in ganz Zentraleuropa zu finden."

Beratungsoffensive Neoexporteure

Das ICS bietet steirischen Neoexporteuren umfassende Beratungen an, die neben der Vorstellung des ICS-Leistungsportfolios auch auf individuelle Geschäftspartnervermittlungen eingehen.

Das Enterprise Europe Network (EEN) – das Europabüro des ICS – ist unter anderem darauf spezialisiert individuelle Hilfestellung bei der Geschäftspartnersuche anzubieten. Hierbei wird mit der Firma zusammen ein Profil ausgefüllt, das eine genaue Firmenbeschreibung und auch konkrete Vorstellungen eines zukünftigen Geschäftspartners beinhaltet. Durch Veröffentlichung dieses Profiles erreicht es schließlich unzählige weitere EEN-Zweigstellen in ganz Europa, die wiederum eine weitere Verbreitung möglich machen können.

Saphium Biotechnology hat bereits folgende Leistungen des ICS in Anspruch genommen:

  • 2019 ICS-Neoexporteursberatung inklusive Aufnahme eines EXPEDIRE-Kooperationsgesuches

Weitere Success-Stories