28. September 2021

Nachbericht | Export Academy „Markteintritt Frankreich“

Ihr Kontakt im ICS

Christina RUPP

EU-Projektmanagement
T +43 316 601 749
M +43 664 81 79 372
E christina.rupp@ic-steiermark.at

Karin HÖLBLING

Leitung EU-Projekte
T +43 316 601 776
M +43 664 8179274
E karin.hoelbling@ic-steiermark.at

Am 28.9. fand im Rahmen des Pilotprogramms „Fit2Export Frankreich“ die virtuelle Export Academy „Markteintritt Frankreich“ statt. Es war dies das 3. Webinar in einer Reihe von Veranstaltungen, die steirische Firmen für den Markteintritt in Frankreich vorbereiten sollen. Diesmal lag der Fokus auf französischer Kultur und Sprache, Steuern und Recht sowie Innovation und Start-ups.

Unser Experte Christian H. Schierer, Wirtschaftsdelegierter im Außenwirtschaftscenter Paris erklärte, wie man die typischen Hürden beim Markteintritt überwinden und erfolgreich auf Österreichs drittwichtigstem EU-Exportmarkt durchstarten kann. Anknüpfungspunkte hat das Außenwirtschaftscenter hierfür viele und unterstützt Firmen gerne bei der jeweiligen Kontaktanbahnung und begleitet auch zu ersten Terminen.

Exklusiv für Teilnehmer des Pilotprogramms „Fit2Export Frankreich“ gibt es auch die Möglichkeit eine 1h-Follow-Up-Beratung rund um individuelle Fragestellungen durch Christian H. Schierer in Anspruch zu nehmen.

Das Pilotprogramm „Fit2Export Frankreich“ wird als Teil des EU-Projekts „Go Med“ aus Mitteln von Interreg Va-Slowenien-Österreich finanziert.

Weiterführende Informationen zum Projekt finden Sie hier.