9. Juni 2022

Zu Besuch bei DMH Dichtungs- und Maschinenhandel GmbH

Ihr Kontakt im ICS

Alexandra KOHRGRUBER

Projektleitung Restart Export
T +43 316 601 275
M +43 664 8179369
E alexandra.kohrgruber@ic-steiermark.at

Simone JELITZKA-KAHLEN

Projekt Restart Export
T +43 316 601 273
M +43 664 88345860
E simone.jelitzka-kahlen@ic-steiermark.at

Von der Steiermark…über USA, Portugal und Australien – auf in den nächsten Exportmarkt!

Das Team von Restart Export, bestehend aus Alexandra Kohrgruber und Simone Jelitzka-Kahlen, besuchte kürzlich die DMH Dichtungs- und Maschinenhandel GmbH in ihrem Hauptsitz in Traboch.

Das steirische Familienunternehmen produziert CNC-Drehmaschinen zur Dichtungsproduktion, Halbzeuge zur Dichtungsfertigung sowie gedrehte Dichtungen. Mit knapp 170 MitarbeiterInnen in der Steiermark und Vertriebsniederlassungen in den USA, Portugal und Australien exportiert die DMH GmbH ihre Produkte bereits in große Teile der Welt.

Am Produktionsstandort im steirischen Traboch gewährten uns Einkaufsleiter Hubert Kreuzer und Einkäufer Mario Scherzer interessante Einblicke in das 1990 gegründete Unternehmen. Zudem konnten wir uns zu aktuellen Chancen, Herausforderungen und internationalen Projekten austauschen.

Im Fokus standen die spannenden Themen des internationalen Einkaufs und des Supply Chain Managements, das insbesondere im Zuge der Covid-19 Krise zunehmend in den Fokus gerückt sind.

Wir freuen uns sehr, dieses innovative Unternehmen bei seinen weiteren Internationalisierungsvorhaben unterstützen und begleiten zu dürfen!

Sie möchten sich auch für das Projekt RESTART EXPORT bewerben?

Kontaktieren Sie uns:
Alexandra Kohrgruber | Projektleiterin
T +43 316 601 275
ak@ic-steiermark.at