18. Oktober 2021

Arbeitsbesuch des Botschafters von Mexiko

Ihr Kontakt im ICS

Sandra TANOS

T +43 316 601 271
M +43 664 8179379
E sandra.tanos@ic-steiermark.at

Alexandra KOHRGRUBER

Projektleitung Restart Export
T +43 316 601 275
M +43 664 8179369
E alexandra.kohrgruber@ic-steiermark.at

Mexikanischer Botschafter in Österreich zu Besuch in der WKO Steiermark

Am 13. Oktober 2021 besuchte der mexikanische Botschafter in Österreich, S.E. Luis J. Campuzano Piña gemeinsam mit Hr. Jose Manuel Castañeda (Political Affairs Counselor) und Hr. Rodrigo Báez (Second Secretary) die Steiermark und wurde von WKO Steiermark-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg sowie Alexandra Kohrgruber und Sandra Tanos vom ICS in den Räumlichkeiten der WKO Steiermark empfangen.

Im Zuge dieses Treffens wurden einerseits wichtige Wirtschaftsdaten und Zahlen der Steiermark präsentiert sowie andererseits die Aktivitäten des ICS und der Wirtschaftskammer Steiermark näher vorgestellt.

Vertiefende Gespräche hinsichtlich der Intensivierung der gemeinsamen Wirtschaftsbeziehungen wurden ebenso geführt wie auch über die Auslotung möglicher zukünftiger Kooperationen gesprochen, insbesondere über eine verstärkte Zusammenarbeit im Bereich Mobilität und Humantechnologie.

Mexiko mit seinen rd.128 Mio. Einwohnern ist die zweitgrößte Volkswirtschaft hinter Brasilien und wichtigster Exporteur Lateinamerikas. Die größten Marktchancen für österreichische bzw. steirische Unternehmen liegen nach wie vor in der Automobilindustrie, wenngleich diese derzeit gerade aufgrund des Leiterplattenmangels ein wenig gestört ist. Weitere Anknüpfungspunkte und Chancen gibt es in der für den lokalen Markt produzierenden Industrie (Lebensmittel, Getränke, Konsumgüter etc.).