31. Oktober 2018

Das war die steirische Wirtschaftsreise 2018

#styriaontour2018

Das Highlight im ersten Jahr des Fokusprogrammes war die Steirische Delegationsreise nach Mexiko City & Bogotá von 20.-26. Oktober unter der Leitung von LRin Barbara Eibinger-Miedl.

Unsere rund 40-köpfige, hochrangige Delegation aus der Steiermark setzte sich aus VertreterInnen von Politik und Wirtschaft, F&E, steirischen Medien und Wirtschaftstreibenden zusammen. Vor Ort trafen wir im Rahmen des Austria Showcase sowie der Austria Connect Lateinamerika zudem auf eine österreichische Delegation unter der Leitung von WKO Vizepräsident Jürgen Roth.

Die Reise wurde in Zusammenarbeit mit den Außenwirtschaftscentern Mexiko City und Bogotá sowie mit Unterstützung der österreichischen Botschaften vor Ort und unserer heimischen Cluster Green Tech Cluster Styria, Creative Industries Styria und ACstyria Mobilitätscluster organisiert.

–> HIER finden Sie die Videos zur steirischen Wirtschaftsreise 2018.

Nächste Veranstaltung

zum aktuellen Fokusprogramm Mexiko (+Kolumbien, Chile, Peru)

Unsere Bildergalerie

Tag 1 | 20.10.2018

Abreise von Graz nach München | Begrüßung durch LRin Barbara Eibinger-Miedl

Tag 2 | 21.10.2018

Bienvenidos a México | verspätete Anreise durch ein technisches Problem des Flugzeuges

Tag 3 | 22.10.2018

Wirtschaftsforum | B2B Gespräche | Round-Table Architektur | America Movil | Admonter Holzindustrie | Designers' Night

Tag 4 | 23.10.2018

Politische Termine | Programm Stadtentwicklung | Nationalfeiertags-Empfang | Bienvenidos a Bogotá

Tag 5 | 24.10.2018

Präsidentenpalast | Besichtigungsprogramm | politische Termine | Architekturprogramm | Universität | Nationalfeiertags-Empfang

Tag 6 | 25.10.2018

Wirtschaftsforum & B2B-Gespräche | Universidad Javeriana | Architekturprogramm | Firmenbesuche | Austrian Business Circle

Auszug aus dem Programm:

  • Was braucht die Stadt? | Wirtschaftsforen in Mexiko City & Bogotá
  • Individuelle B2B-Termine & Panel Diskussionen
  • Architektur Round Table in Mexiko City, mit Präsidentin der Architektenkammer, Architekt Salvador Nunez uvm.
  • Carlos Slim´s Museo Soumaya – Mexiko City
  • Leading provider of integrated telecommunications services in Latin America | Termin bei Americal Movil
  • Steirisches Parkett in Mexiko City | Besichtigung Showroom Admonter Parkett
  • Gastfreundschaft verbindet | Designers´ Night in Mexiko City | Table Talks mit steirischen Kreativen
  • Bundesministerium für Kommunikation & Transport | Treffen mit dem designierten Minister
  • Auf künftige Kooperationen | Memorandum of Understanding (MOU) | FH Joanneum & Universidad Aeronautica en Querétaro (UNAQ) | ACstyria Mobilitätscluster & Chihuahua’s Aerospace Cluster
  • Empfang zum österreichischen Nationalfeiertagsempfang in Mexiko City & Bogotá
  • Wie kann Mexiko City noch offener & lebenswerter werden? | Besuch im Laboratorio para la Ciudad
  • das bald dritthöchste Gebäude in Mexico City | Besichtigung des Chapultepec Uno mit Architekt Salvador Nunez
  • Kooperationen stärken | Meeting FH Joanneum & Tec de Monterrey
  • Große Infrastrukturpläne für Bogotá – Stadt im Wandel? | Treffen mit Juan Miguel Duran Prieto, Stadtrat für Wirtschaftsentwicklung
  • Neues Zentrum für Kreativwirtschaft | Präsentation Stadtentwicklungsprojekt BRONX
  • Präsidentenpalast Kolumbien | Treffen mit Vizepräsidentin Kolumbiens & Hoher Ratspräsidentin für Wettbewerbsfähigkeit und Privatwirtschaft
  • Österreichische Niederlassungen in Kolumbien & Lateinamerika | Austria Connect Lateinamerika 2018
  • Handel, Industrie & Tourismus | Treffen mit Vizeministerien im Wirtschaftsministerium in Bogotá
  • Kolumbiens Wirtschaftspolitik im Energiebereich | Treffen mit Energie- und Bergbauministerin
  • Nachhaltiges Bauen in Bogotá | Gebäudebesichtigungen mit der Ingenieursgruppe Prabyc
  • Austausch der Universitäten | Universidad Externado & FH Joanneum
  • Neuer Unicampus für eine der ältesten Universitäten Lateinamerikas | Besichtigung Universidad Javeriana
  • Architekturworkshop mit lokalen Architekten & Stadtplanern aus Bogotá
  • Eurodent | Besuch der österreichischen Vertretung in Bogotá
  • Networkingausklang | Austrian Business Circle

Das Internationalisierungscenter Steiermark bietet seit 2018 einen Schwerpunkt zu Mexiko in Verbindung mit den weiteren Staaten der Pazifik Allianz, Kolumbien, Peru & Chile an. Mit diesem Programm unterstützen wir durch eine Vielzahl an Maßnahmen wie z.B. Seminare, Sprechtage/Beratungen, Reisen etc. für die Dauer von mindestens zwei Jahren steirische Unternehmen, die sich für den Markteintritt oder -ausbau in diesen Regionen interessieren.

Mexiko sowie Kolumbien gelten aktuell als besonders vielversprechende Märkte – gerade die mexikanische Automobil(zuliefer-)industrie bietet attraktive Chancen und auch in den Bereichen Urban Technologies, Infrastruktur, Energie und Umwelt besteht sowohl in Mexiko als auch Kolumbien ein enormes Potenzial für unsere steirischen Unternehmen. Beide Länder haben zudem eine sehr geringe F&E-Quote und sind daher in vielen Bereichen auf ausländisches Know-How angewiesen – auch hier können steirische Unternehmen punkten. „Wir brauchen neue Exportmärkte wie Mexiko um unseren Wohlstand langfristig abzusichern“, sind Wirtschaftslandesrätin Barbara-Eibinger Miedl & WKÖ Vizepräsident Jürgen Roth überzeugt.