Russland & die eurasische Wirtschafts- und Zollunion (EAWU)

Anmeldung zur Veranstaltung
ICS Internationalisierungscenter Steiermark GmbH
Lindweg 33, 8010 Graz
  • Donnerstag, 7. März 2019 | 09:30 bis 12:00 Uhr
Anmelden

Anmeldeschluss: 6. März 2019
Die TeilnehmerInnen Anzahl ist begrenzt.

Vanessa Schmölzer

EAC ZERTIFIZIERUNG & PROJKETABWICKLUNG IN DER EAWU VON A BIS Z

Mit einer Produktzulassung und Zertifizierung können Sie Ihre Waren in die gesamte eurasische Wirtschafts- & Zollunion importieren. Russland, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisien, Armenien und bald Tadschikistan – ein Markt mit 183 Millionen Einwohnern und einer Wirtschaftsleistung von (!) 3500 Milliarden EUR, bietet enorme Chancen für jede Branche.

In diesem Seminar werden Sie für die Praxis, angefangen beim Einkauf und dem Lieferantenmanagement bis zur Inbetriebnahme vor Ort, geschult und vorbereitet. Unabhängig davon ob Sie dieses Wissen derzeit oder für die Zukunft benötigen, mit den Seminarunterlagen sind Sie für Ihre Vorhaben und Projekte in dieser Region bestens vorbereitet.

Programm:
09:30 Uhr Welcome & Begrüßung, kleines Frühstücksbuffet

09:40 Uhr GF DI Vadim Barakov, PROMTECH technical consulting GmbH

  •  Die Zertifizierung beginnt beim Einkauf und Fertigung
  • notwendige Qualitätssicherung / Dokumentation der Lieferanten
  • EAC TR ZU (GOST) / Konformitätszertifikate – Beantragung & Ablauf

10:45 Uhr  Kaffee Pause

  • Zolltarifwahl und das Zollverfahren in der Eurasischen Wirtschaftsunion
  • Voraussetzungen für die lokale Montage
  • Inbetriebnahme und Inverkehrbringung
  • Kosten der Zertifizierung und lokalen Leistungen, Praxistipps

11:45 Uhr  Fragen & Antworten, Networking

Für WK Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme kostenlos.
Bitte fragen Sie uns nach der Gäste-Parkkarte für die Parkplätze vor dem Haus.

Veranstaltungen