Interalpin 2019 – Österreichisches Know-how im Wintersport

Anmeldung zur Veranstaltung
Wirtschaftskammer Tirol
Wilhelm-Greil-Strasse 7
6020 Innsbruck
  • Dienstag, 7. Mai 2019 | 10:00 bis 14:30 Uhr
Anmelden

Anmeldeschluss: 8. April 2019
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Sprache: Englisch

Mag. Karin Hölbling, M.E.S.

T +43 316 601 776
M +43 664 8179274
E karin.hoelbling@ic-steiermark.at

Im Rahmen der Interalpin 2019, der weltweit führenden Messe der Seilbahnbranche, stellt die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Tirol österreichische Firmen der Branche wieder ins Rampenlicht und bringt Entscheidungsträger aus Armenien, Aserbaidschan, Bosnien, Chile, China, Dänemark, Frankreich, Georgien, Iran, Japan, Kanada, Kasachstan, Russland, Schweiz, Südkorea, Tadschikistan, Türkei, Ukraine und Usbekistan nach Tirol.

Jeder Teilnehmer ist eingeladen, in B2B-Meetings den Bedarf der eingeladenen Stakeholder direkt auszuloten.

Unsere B2B-Plattform ist DER Treffpunkt, auf dem Sie Ihre Produkte, Technologien und Know-how
im Wintersport, Bergtourismus und Sommernutzung einem internationalen Fachpublikum vorstellen können. Diese Gespräche verstehen sich als erstes, exklusives Kennenlernen der internationalen Delegationen und österreichischen Firmen im Vorfeld der Messe. Präsentieren Sie den Delegationen Ihre Trends, überzeugen Sie die Besucher von Ihrem Angebot, lernen Sie die Stakeholder vorab kennen und sondieren Sie Ihre Geschäftschancen, die Sie an den folgenden Tagen auf Ihrem Interalpin-Messestand individuell vertiefen können.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer
Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der
Wirtschaftskammer Österreich.

Teilnahmegebühr für Mitglieder: EUR 100 zzgl. MWSt.
Nicht-Mitglieder: EUR 200 zzgl. MWSt.

Veranstaltungen

Zur Werkzeugleiste springen Abmelden