EXPORT ACADEMY | USA

Anmeldung zur Veranstaltung
Wirtschaftskammer Steiermark
Körblergasse 111-113 | Erzherzog Johann-Zimmer | 7. OG
Es gibt keine zukünftigen Veranstaltungen.

Ihr Kontakt im ICS

Alexandra KOHRGRUBER

Projektleitung Restart Export
T +43 316 601 275
M +43 664 8179369
E alexandra.kohrgruber@ic-steiermark.at

Was ist aus rechtlicher und steuerlicher Sicht beim Export von Waren und Dienstleistungen in die USA zu beachten?

Dieses Seminar richtet sich an steirische Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen in die USA exportieren (möchten).

Im Fokus stehen folgende Rechts- und Steuerthemen:

  • Basics amerikanisches Rechtssystem
  • Tipps für die Vertragsgestaltung
  • Wie gehe ich mit dem Thema Produkthaftung um, wie kann man Haftungsfallen vermeiden?
  • Import in die USA – kompakter Überblick zu Vorschriften & Prozeduren
  • Benötige ich Zertifizierungen?
  • Steuerliche Besonderheiten in den USA –bin ich steuerpflichtig in den USA?
  • Steuerliche Fallstricke (Lager in den USA, Onlinehandel, …?)
  • U.S. Streitigkeiten und Gerichtsverfahren: „Machen Sie sich keine Sorgen, seien Sie nur vorbereitet“

Diese und weitere Themen beleuchten wir im Zuge dieses interaktiven und praxisnahen Export Academy Seminars im Rahmen unseres aktuellen EFRE-Projekts RESTART EXPORT und dem Projektschwerpunkt Markteintritt. Das Ziel dieses Gruppencoachings ist es, die TeilnehmerInnen bei der Bearbeitung von Exportmärkten zu unterstützen. Weiters können die TeilnehmerInnen nach dem Seminar ihre individuellen Fragen im Rahmen einer einstündigen Follow-up-Beratung bei den Vortragenden vertiefen.

Bei Interesse an einer Teilnahme bitte um rasche Interessensbekundung an restartexport@ic-steiermark.at, da die Gruppe aus max. 12 TeilnehmerInnen bestehen wird.

(Sprache: Deutsch)
(Sprache: Deutsch)
(Sprache: Englisch)

Veranstaltungen