EXPEDIRE EXPORT ACADEMY | Erfolgreich verhandeln mit Neukunden (B2B)

Anmeldung zur Veranstaltung
ICS Internationalisierungscenter Steiermark GmbH
Lindweg 33, 8010 Graz
  • 18. Juni 2019
Anmelden

ACHTUNG: Ihre Anmeldung gilt erst mit dem Ausfüllen und Übermitteln des Firmenprofils (siehe Downloadbereich!)

Anmeldeschluss: 29. Mai 2019

Ich bin damit einverstanden, dass am Veranstaltungsort Fotos und Videos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung in Druckwerken und/oder im Internet veröffentlicht werden.

Lisa-Maria Katholnig, M.A.

T +43 316 601 417
M +43 664 81 79 376
E lisa-maria.katholnig@ic-steiermark.at

Praxisnahes Verhandlungstraining für Ihr Exportgeschäft

Die EXPEDIRE Export Academy ist ein Qualifizierungsprogramm für alle Unternehmen*, egal ob diese erstmalig auf dem Weg sind, zu exportieren oder bereits Exporterfahrung haben. Im kleinen Kreis werden die Themenbereiche praxisnah aufbereitet und im Anschluss wird in Kleingruppen individuell und fallbezogen gearbeitet. Den TeilnehmerInnen steht nach jedem Modul für den Zeitraum von drei Monaten ein 3-stündiges Beratungskontingent bei den Vortragenden zur Verfügung.

Diese hochwertigen Qualifizierungsseminare können im Rahmen des EU-Projekts EXPEDIRE kostenfrei angeboten werden, da sie aus EFRE-Mitteln finanziert werden (Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich).

SEMINARINHALTE: (siehe detailliertes Programm im Downloadbereich)

  • Effiziente Zielkundenselektion und -ansprache (B2B)
  • Erfolgreiche Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung mit Entscheidungsträgern
  • Exportrelevante interkulturelle Aspekte
  • Anwendungsorientierte Gesprächsführungs- und Verhandlungssteuerungs-Strategien
  • Typgerechte Kommunikation – Typen von Gesprächspartnern
  • Simulation von Erstkontakten mit Neukunden & anschließendes Feedback
Ist Gründungspartner und Geschäftsführer der intensa group. Er studierte an den Universitäten Graz und Nizza Rechtswissenschaften und BWL. Er hat guten Zugang zu Zahlen, kann aber auch mit Menschen gut umgehen. Sein Blick für das Wesentliche wird geschätzt. Er geht lieber den direkten Weg und fackelt nicht lange. Neben Österreich lebte und arbeitete er in den USA und in Thailand. Bietet Beratung, Trainings und Coachings in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch an. Er unterrichtet in mehreren internationalen MBA-Programmen und ist Adjunct Professor der FH-Joanneum.

ABLAUF:
Impulse des Referenten und sofortige praktische Umsetzung wechseln einander ab.

  • Simulation von Gesprächen zur Neukundengewinnung im B2B-Bereich auf der Basis vorab vorzubereitender Inhalte (siehe Firmenprofil – VII) AUFGABENSTELLUNG)
  • Übungen zu einer typgerechten Kommunikation
  • Arbeiten in Kleingruppen, Möglichkeit des Austausches von Firmenerfahrungen
  • Individuelle Firmenberatung (in der Kleingruppe oder unter 4 Augen)

EXTERNE FOLLOW-UP BERATUNG:

Im Anschluss an das Seminar stehen jedem/r TeilnehmerIn insgesamt drei Beratungsstunden bei dem Vortragenden als Teil der weiterführenden individuellen Beratung zur Verfügung. Diese Leistung kann bis zum 19. September 2019 in Anspruch genommen werden.

*Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, die im Programmgebiet ansässig sind.

Veranstaltungen