Digitales Serbien | Partnerschaften in der IT-Branche anbahnen

Anmeldung zur Veranstaltung
Wirtschaftskammer Steiermark
Körblergasse 111-113 | Europasaal | EG
8010 Graz
Es gibt keine zukünftigen Veranstaltungen.

Ihr Kontakt im ICS

Lisa-Maria KATHOLNIG

EU-Projektmanagement
T +43 316 601 417
M +43 664 81 79 376
E lisa-maria.katholnig@ic-steiermark.at

Die Kurzprofile der serbischen IT-Firmen sind online!

Nehmen Sie Ihre Chance wahr und treffen Sie serbische IT-Dienstleister zu einem persönlichen Gespräch!

Sie haben ein spezifisches Problem und suchen hierfür nach passenden IT-Lösungen, die am Heimmarkt nur begrenzt, bis gar nicht angeboten werden? Oder sind auch Sie vom Fachkräftemangel im IT-Bereich betroffen und daher gezwungen, qualitativ hochwertige Services im Ausland zuzukaufen? Dann ist dies eine gute Gelegenheit, die dynamische IT-Landschaft Serbiens besser kennenzulernen!

Nutzen Sie die Chance, sich im Rahmen unserer Networking-Veranstaltung mit serbischen IT-Dienstleistern zu vernetzen und vielversprechende Kooperationen zu bilden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Vertreter sorgfältig ausgewählter IT-Firmen aus Serbien zu persönlichen Gesprächen zu treffen, um mit diesen Ihre spezifischen Anforderungen und/oder Problemstellungen zu diskutieren :

Das zukünftige Silicon Valley des Westbalkans?

Sie ist der am schnellsten wachsende Wirtschaftssektor in Serbien und damit schon jetzt ein bedeutender Wirtschaftsmotor: die IT-Branche. Kein Wunder also, dass die serbische Regierung kräftig in die Förderung des Nachwuchses investiert sowie Anreize für R&D Investitionen schafft – besteht doch das Ziel, diesen Motor am Laufen zu halten und nachhaltig auszubauen, um sich in naher Zukunft als das „Silicon Valley“ des Westbalkans etablieren zu können.

Serbiens IT-Industrie konzentriert sich in den größeren Ballungsgebieten des Landes mit technischen Universitäten (v.a. rund um Belgrad, Niš und Novi Sad), wo die meisten IT-Unternehmen ihren Sitz haben. So haben sich auch namhafte ausländische Firmen, wie bspw. Microsoft und Continental, mit Forschungszentren an diesen Standorten niedergelassen. Als etablierte Exportregion für hochwertige Software-, Telekommunikations- und Beratungsdienstleistungen bietet das Land gute Kooperationsmöglichkeiten für österreichische Unternehmen, die nach verlässlichen Partnerschaften im IT-Bereich suchen!

Unser Experte vor Ort:

„Es ist wichtig, sich auf seine Dienstleister und Partner verlassen zu können. Dies gilt insbesondere für die IT. Hier braucht es Partner, die das Unternehmen und den Markt verstehen, und die sich auch mit Ideen und Lösungen einbringen, um das Unternehmen voranzubringen. Die IT-Service-Unternehmen in Serbien sind absolute Weltklasse in der Software- und Produktentwicklung. Neben der perfekten (technischen) Lösung ist den Mitarbeitern auch der Austausch wichtig, dass sich eine langfristige und beidseitig vorteilhafte Geschäftsbeziehung entwickelt. Sobald die Probleme oder Anforderungen im Bereich IT definiert sind, können wir lokale Unternehmen in Serbien ansprechen und die richtigen Partner zeitnah finden. Vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickelt sich durch gute Arbeit und Einsatz, daran werden die serbischen Unternehmen keinen Zweifel lassen.“

Weitere Veranstaltungen zum Fokus Westbalkan

Keine Einträge gefunden.

Veranstaltungen