AUTOMOTIVE HUNGARY 2021

Anmeldung zur Veranstaltung
Messezentrum HUNGEXPO
Albertirsai út 10
1101 Budapest
Ungarn
  • 16. - 18. November 2021 | 10:00 - 17:00 Uhr
Anmelden
  • Anmeldefrist: 31. Juli 2021

Ihr Kontakt im ICS

Logo ICS

ICS Internationalisierungscenter Steiermark

Lindweg 33

A-8010 Graz
T +43 316 601 400
E office@ic-steiermark.at

Internationale Fachmesse der Automobilindustrie

Die starke Automobilindustrie und deren Zulieferersektor ist auch trotz des COVID-bedingten Rückfalls der sprichwörtliche Motor der ungarischen Industrie. Knapp 30 % der industriellen Wertschöpfung in Ungarn bzw. 20 % der gesamten ungarischen Exporte entfallen auf die Automobilindustrie, die zweistellige Wachstumsraten verzeichnet. Mit Volkswagen, GM, Suzuki und Mercedes befinden sich insgesamt vier sogenannte OEMs (Original Equipment Manufacturer) in Ungarn. Bald werden es fünf sein, denn BMW baut aktuell nahe dem ostungarischen Debrecen ein neues Werk und will dort rund 1 Mrd. Euro investieren. Auch befindet sich das größte Motorenwerk der Welt in Gyor (Audi).

Auch in diesem Jahr findet in Budapest wieder die internationale Fachmesse AUTOMOTIVE statt, auf welcher das AußenwirtschaftsCenter Budapest einen Österreichstand organisiert.

Diese Branchenfachmesse erfreut sich seit mehr als 7 Jahren steigender Beliebtheit und umfasst folgende Zielgruppen:

  • Fahrzeugbauer
  • Automobilzulieferer
  • Forschungs- & Entwicklungseinrichtungen
  • IT

sowie andere DienstleisterInnen in der Automobilbranche.

Teilnahmegebühr | Leistung

Der Pauschalpreis von nur EUR 1.450,- für WK-Mitglieder (EUR 1.900.- für Nicht-Mitglieder) setzt sich zusammen aus dem Messe-Teilnahmebetrag von EUR 1.200.- (geförderte Standkosten für 9m²) und einer Management Fee von EUR 250.- zzgl. USt. (bzw. EUR 700.- zzgl. USt. für Nicht-Mitglieder)

  • Bezugsfertiger Standard-Stand in der Größe von 9m²
  • Standbetreuung durch zweisprachiges Personal des AußenwirtschaftsCenters
  • Komplette Abwicklung der gesamten Organisation mit der Messeleitung, inkl. Standplanung und -Aufbau
  • Partnersuche, die zielgerichtete Einladung von Fachpublikum zum Österreich-Stand gemäß Ihren Anforderungen
  • Kostenlose Einschaltung auf dem Webportal der österreichischen Wirtschaft in Ungarn www.advantageaustria.org/hu  für 12 Monate.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung & Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
AußenwirtschaftsCenter Budapest
Mag. Jürgen Schreder
T +36 1 46 15 040
budapest@wko.at

 

Veranstaltungen