5. Mai 2020

Projekt-Chancen im Bereich Healthy Ageing

Ihr Kontakt im ICS

Mag. Karin HÖLBLING, M.E.S.

Leitung EU-Projekte
T +43 316 601 776
M +43 664 8179274
E karin.hoelbling@ic-steiermark.at

Neue europäische Kooperations-Plattform ist online!

Auf dieser virtuellen Plattform sollen Projektmöglichkeiten geteilt und das Finden von Partnern aus den 9 beteiligten Ländern (Österreich, Belgien, Kanada, Frankreich, Luxemburg, Malta, Spanien, Türkei und UK) erleichtert werden. Die Plattform ist für offenes Networking konzipiert und ermöglicht 1:1-Meetings zwischen den Teilnehmern, welche als Videocall jederzeit bis zum 5. August 2020 angesetzt werden können!

9 Länder haben im Rahmen von EUREKA einen multilateralen Call For Projects zum Thema Healthy Ageing veröffentlicht. Antragsteller aus den genannten Ländern sind eingeladen, gemeinsame Projektanträge abzugeben, die auf Forschung & Entwicklung innovativer Produkte und Anwendungen mit hohem Marktpotenzial abzielen.

Der Call zielt u.a. auf Anträge zur Entwicklung digitaler Health Tools und von Smart Devices zur Unterstützung von Healthy Ageing, z.B.:

  • Connecting robotics and medical imaging systems to simplify surgical procedures
  • Software as a medical device (or diagnostic) incorporating artificial intelligence
  • Software for better diagnostics or therapy
  • Digital health and smart drug delivery services
  • Linking big data capabilities with new knowledge from precision medicine to create precision health offerings that promotes preventive interventions before symptoms of disease manifest.

Zeitplan

  • Veröffentlichung des EUREKA Calls: 14. April 2020
  • Virtueller Marktplatz: bis 5. August 2020 geöffnet
  • Deadline für den EUREKA-Antrag: 5. August 2020 (möglicherweise national unterschiedliche Termine)

Nähere Details finden Sie auf der Veranstaltungswebsite!

Sie haben Fragen?
Wir unterstützen Sie wie immer gerne!