1. Februar 2021

Markt-Update VEREINIGTES KÖNIGREICH – Aktuelle Entwicklungen & Ausblick aus erster Hand

Ihr Kontakt im ICS

Dr. Robert BRUGGER

Geschäftsführer
T +43 316 601 400
E robert.brugger@ic-steiermark.at

Iris EDLER-STIEGLER

Marketing & PR
T +43 316 601 674
M +43 664 8179355
E iris.edler-stiegler@ic-steiermark.at

Marktupdate UK | Exportradar

Ein kaputt gespartes Gesundheitssystem, die hohe Bevölkerungsdichte und soziales Ungleichgewicht haben bereits im Frühjahr 2020 dazu geführt, dass das VK zum Pandemie-Europameister wurde. Knapp 7,5% der britischen Bevölkerung sind aber mittlerweile teilimmunisiert und ein ambitionierter Impf-Plan gibt zumindest Hoffnung auf eine baldige Entspannung der Lage.

Hinzu kommen allerdings auch die Herausforderungen, die der Brexit Ausgang und das magere Freihandelsabkommen mit sich bringen.

Erwartet wird, dass sich die neuen Prozesse – insbesondere in Hinblick auf die Zollabwicklung – in den nächsten Monaten einpendeln und man sich sodann auch wieder den Chancen, die das VK als zweitgrößter Markt Europas bietet, widmen kann: UK als Know-How Hub | massive Beschaffungsinitiativen im Infrastrukturbereich | Energieeffizienz im Bau; von Dämmmaterial bis Biomasse uvm.

Veranstaltungstipp:
2.2.2021 Webinar Britannien post Brexit | Zoll & Steuern

Das Markt-Update als Nachschau

Live-Gespräch vom 28.01.2021 mit dem WKÖ-Wirtschaftsdelegierten Christian Kesberg in London.