EXPORT ACADEMY | Interkulturelles Management China – die Chancen nach Corona

Anmeldung zur Veranstaltung
tbd
  • Frühjahr 2021
Anmelden

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns dazu entschlossen diese EXPORT ACADEMY auf das Frühjahr 2021 zu verschieben.

Bitte melden Sie Ihr Interesse an und senden Sie uns ein Mail an: kh@ic-steiermark.at

Ihr Kontakt im ICS

Mag. Karin HÖLBLING, M.E.S.

Leitung EU-Projekte
T +43 316 601 776
M +43 664 8179274
E karin.hoelbling@ic-steiermark.at

Wie denkt und handelt China nach Corona? Was suchen die neuen Konsumenten Chinas? Ein Seminar mit Workshop für Ihre aktuellen Chancen.

Besuchen Sie unsere EXPORT ACADEMY China, um sich einen aktuellen Überblick über die interkulturellen Besonderheiten im Reich der Mitte zu verschaffen! Erfahren Sie mehr über die Denkweise und Erwartungen von Politik, Wirtschaft und Konsumenten, aber auch über aktuelle und neue Geschäftsmöglichkeiten.

Im Workshop am Nachmittag werden wir Ihre aktuellen Fragestellungen analysieren und bearbeiten.

Inhalte

  • Interkulturelle Besonderheiten und Unterschiede
  • Der neue Konsument zwischen „Chinese Dream“ und Social Credit System
  • Erwerben einer „Intercultural China Competence“
  • Firmengründung oder Partnersuche und Qualifizierung
  • Aktuelle Chancen für Ihren Markt-Eintritt

Vortragende

Dr. Bernd Liebmann, Exportberater in Österreich und Hongkong, BLM – Dr. Bernd Liebmann Marketing
„Trotz vieler negativer Nachrichten ist China der größte und sicher auch spannendste Exportmarkt für unsere global agierenden Unternehmen. Aber ohne sich mit der Geschichte und Entwicklung der heutigen „Chinese Culture“ und dem „Chinese Dream“ auseinanderzusetzen, wird man die Chancen und Möglichkeiten nicht sehen.“

Guoyan Kogler-Xi, China-Expertin in Österreich

Jede(r) Teilnehmer(in) erhält zusätzlich ein Exemplar des Fachbuches “Business Communication in China”, das der Seminarleiter im Vorjahr veröffentlicht hat.

(Leykam Verlag, ISBN 978-3-7011-8146-9)

Zielgruppe

China-Interessierte – sowohl Neo-Exporteure als auch China-Erfahrene – die sich einen aktuellen Überblick über die interkulturellen Besonderheiten und Erwartungen der neuen Konsumenten verschaffen wollen.

Veranstaltungen