EXPEDIRE EXPORT ACADEMY – Großer Werbemittelcheck

MMag. Roswitha Schipfer

T +43 316 601 273
P +43 664 8179376
M roswitha.schipfer@ic-steiermark.at
Anmeldung zur Veranstaltung
ICS Internationalisierungscenter Steiermark
Lindweg 33
8010 Graz

Ich bin damit einverstanden, dass am Veranstaltungsort Fotos und Videos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung in Druckwerken und/oder im Internet veröffentlich werden.
Es gibt keine zukünftigen Veranstaltungen.

Sind Ihre englischen Werbemittel fit für den Export?

Sind Ihre Werbemittel (zB Präsentationen, Produktfolder etc.) in puncto Marketing und englischer Sprache exportfit?

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dass Sie perfekte Unterlagen für Ihre Geschäftsanbahnungen verwenden, dann ist dieses Seminar genau richtig für Sie! Bringen Sie Ihre englischen Firmen-, Produkt- und Servicefolder, Webseitentexte etc. mit zu diesem Seminar! Erhalten Sie marketingtechnische Handlungsempfehlungen und lassen Sie Ihre englischsprachigen Texte hinsichtlich Grammatik und Wording lektorieren, denn schließlich geht es um Ihren ersten Eindruck gegenüber einem Kunden, Geschäftspartner oder Investor.

Die EXPEDIRE Export Academy ist ein Qualifizierungsprogramm für alle Unternehmen*, egal ob diese erstmalig auf dem Weg sind, zu exportieren oder bereits Exporterfahrung haben. Im kleinen Kreis werden die Themenbereiche praxisnah aufbereitet und im Anschluss wird in Kleingruppen individuell und fallbezogen gearbeitet. Den TeilnehmerInnen steht nach jedem Modul für den Zeitraum von drei Monaten ein 3-stündiges Beratungskontingent bei den Vortragenden zur Verfügung.

Diese hochwertigen Qualifizierungsseminare können im Rahmen des EU-Projekts EXPEDIRE kostenfrei angeboten werden, da sie aus EFRE-Mitteln finanziert werden (Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich).

*Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, die im Programmgebiet ansässig sind.

SEMINARINHALTE

Thematischer Infoblock Marketing & Werbung (Vortragender: Robert Weber)

  • Was ist eine Marke?
  • Wie differenzieren sich erfolgreiche Marken/Unternehmen vom Wettbewerb?
  • Grundsätze der Unternehmens-/Produkt-Kommunikation „Die 7 Thesen moderner Marktkommunikation“
  • Vor- und Nachteile der einzelnen Werbeformen.
  • Werbung und unterschiedliche Kulturen – Berücksichtigung länderspezifischer Eigenheiten
  • Was zeichnet eine gute Unternehmens-Präsentation aus?
  • Wie erzeuge ich Aufmerksamkeit und Involvement?
  • Wie präsentiere ich mein Unternehmen, meine Produkte am besten? (Tools/Software, Medien, Social Media, Formate)
  • Best Practice Beispiele B2B/B2C

Thematischer Infoblock Englisch-Know-how (Vortragende: Desiree Fuchsbichler)

  • Interkulturelle Aspekte – ein Einblick in die Klischees und Missverständnisse. Werbung in Österreich vs. Werbung in den USA aus persönlicher Erfahrung
  • Sales Speak für Werbemittel
  • Wie vermittle ich meine Werbebotschaft klar und deutlich meinem Gegenüber?
  • Verkaufsrhetorik auf amerikanische Art – Chancen und Fallstricke
  • Nützliche Konstruktionen und was man unbedingt vermeiden sollte
  • Englisch Best Practice Beispiele für Werbemittel

Dieser Seminarteil wird in englischer Sprache abgehalten. Es wird das Sprachniveau B2 (Maturaniveau) vorausgesetzt.

ABLAUF (detailliertes Programm im Downloadbereich)

vormittags: Thematischer Info-Block
nachmittags: Hands-on Session mit

EXTERNE FOLLOW-UP BERATUNG

Im Anschluss an das Seminar stehen jedem/r TeilnehmerIn insgesamt drei Beratungsstunden bei den beiden Vortragenden als Teil der weiterführenden individuellen Beratung zur Verfügung. Diese Leistung kann bis zum 20. Jänner 2018 in Anspruch genommen werden. Wenn Sie dieses dreistündige Beratungskontingent auf die beiden Vortragenden aufteilen möchten, setzen Sie sich bitte im Vorhinein mit dem ICS, Ansprechperson: Roswitha Schipfer (roswitha.schipfer@ic-steiermark.at; T 0316 601 273) in Verbindung.

Veranstaltungen