BREXIT

Anmeldung zur Veranstaltung
WKO Steiermark, Europasaal
Körblergasse 111-113, 8010 Graz
Es gibt keine zukünftigen Veranstaltungen.

Alexandra Neugebauer, M.A.

T +43 316 601 275
M +43 664 8179369
E alexandra.neugebauer@ic-steiermark.at
Latest Video

Das Rechtsservice der WKO Steiermark und das Zollamt Graz laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein:

Das Vereinigte Königreich wird am 29. März 2019 die EU verlassen. Das künftige Verhältnis zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich ist noch offen, es wird jedoch keinen völlig reibungslosen Handel mehr geben. Nach dem Austritt aus dem Binnenmarkt (nach Ablauf einer etwaigen Übergangsfrist unter weiterer Anwendung des EU-Zollregimes) sind im Warenverkehr mit dem Vereinigten Königreich Zollformalitäten zu beachten.
Die Informationsveranstaltung richtet sich auch an Unternehmen, die bislang keine oder wenig Erfahrungen mit zollrechtlichen Abläufen haben. 

Programm / Inhalt:

  • Auswirkungen auf die Wirtschaft
  • DEAL or NO-DEAL (Hard Brexit)
  • Länderschwerpunkt 2019 des ICS: UK & Brexit
  • Zollrechtliche Auswirkungen eines Hard Brexit
  • Hinweise für Unternehmen ohne Zollerfahrung

Vortragende

  • Mag. Susanne Schrott
    Wirtschaftskammer Österreich, Abt. für Finanz- und Handelspolitik
  • Alexandra Neugebauer, MA
    ICS Internationalisierungscenter Steiermark GmbH
  • Mag. Heike Fetka-Blüthner
    Zollamt Graz, Vorständin
  • Mag. Sabine Schober
    Zollamt Graz, Fachvorständin

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Daniela Kozissnik

Veranstaltungen