2. Belt and Road Initiative (BRI) Conference – Developing Green Economies for Cities

Anmeldung zur Veranstaltung
Vienna International Centre
Vienna, Austria
  • Dienstag, 26. - Donnerstag, 28. September 2017
Anmelden

Anmeldeschluss: 5. September 2017

Die neue chinesische Seidenstraßeninitiative (Belt and Road Initiative – BRI) ist ein wichtiges geopolitisches Projekt welches insb. Asien und Europa stärker integrieren soll.

Die UNIDO veranstaltet dieses Projekt gemeinsam mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA die als Partner für den Privatsektor fungiert. Im Fokus stehen diesmal die Herausforderungen von wachsenden Städten, sowie die Abhängigkeit der Industrie von Ressourcen in Stadtgebieten.

Die Konferenz gliedert sich in drei Teile:

•  Dienstag, 26.09.2017: High-Level Policy Dialogue
•  Mittwoch, 27.09.2017: Showcasting Urban-Industrial Development Demand and Solutions (inkl. Business Lunch)
•  Donnerstag, 28.09.2017: Ausklang für die ausländischen Teilnehmer mit einer Study Tour und einem Kulturprogramm

Dieses Event bietet nicht nur die Möglichkeit die Herausforderung im Bereich „urban-industrial solutions“ zu diskutieren, sondern auch Gelegenheiten sich mit den internationalen Teilnehmern von städischen Regierungen, internationalen Organisationen, Wirtschaftskammern und Unternehmen zu vernetzen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Netzwerk Projekte International (NPI)
Ansprechperson: Mag. Franz Bachleitner
T +43 5 90 900 4186

Veranstaltungen